Hebammenberatung im MUKI

Zwischen der 18. und der 22. SSW haben Sie die Möglichkeit zu einem Hebammenberatungsgespräch.


Während dieser Stunde werden unter anderem folgende Themen bearbeitet:
Ernährung
Bewegung
Nikotin, Alkohol, Drogen in der Schwangerschaft
Gesundheitsfördernde Aspekte des Stillens
Allgemeine Gefährdung für Mutter und Kind (Infektionskrankheiten)
Möglichkeiten der Geburtsvorbereitung und Schwangerengymnastik
Information über verschiedene Formen der Geburt und deren Langzeitauswirkung


 

Die Vorteile einer Hebammenbegleiteten Schwangerschaft sind:
Weniger Krankenhausaufenthalte während der Schwangerschaft
Weniger Dammschnitte
Weniger Vaginal operative Geburten
Weniger Schmerzmittel während der Geburt nötig
Häufiger Spontangeburten
Mehr Selbstbestimmtheit während der Geburt
Stillen
Quelle:Sandall et all 2009


Kosten: 1h – 50€ werden zu 100% von der Kasse rückerstattet